http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
Ehepaar gründet Stiftungsfonds
Klemens Götz, Dieter Schmitt, Peter Oetker, Wolfhard Pencz, Dieter Knittel, Juliane und Eckart Küssner, Hans-Christoph Graf von Nayhauss und Thorsten Berger (von links) bei der Übergabe der Stiftungsurkunde. Foto: Sparkasse
04.01.2017 - 00:00 Uhr
Gernsbach (red) - Dem Ehepaar Küssner liegt die Kulturgemeinde Gernsbach sehr am Herzen und ist Teil ihres Lebenswerks. Daher haben Juliane und Dr. Eckart Küssner Anfang Dezember einen Stiftungsfonds unter dem Dach der Kundenstiftung der Sparkasse Rastatt-Gernsbach gegründet. Das teilt die Sparkasse mit.

Das Vermögen des "Juliane und Eckart Küssner Stiftungsfonds" bleibt langfristig erhalten und die Zinsen hieraus fließen auf unbegrenzte Zeit der Kulturgemeinde Gernsbach zu, heißt es in der Mitteilung: "Der Stiftungsfonds soll mithelfen, die Zukunft der Kulturgemeinde Gernsbach zu sichern", kommentiert Juliane Küssner.

Geld soll helfen, Zukunft zu sichern

"Als Privatmann ist es gar nicht so einfach, eine Stiftung zu gründen. Aber mit der Sparkasse unter dem Dach der Kundenstiftung ging das ganz reibungslos", ergänzt Ehemann Eckart. Zur feierlichen Übergabe der Stiftungsurkunde waren neben dem Ehepaar Küssner auch Klemens Götz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rastatt-Gernsbach, Bürgermeister Dieter Knittel sowie Dr. Dr. Hans-Christoph Graf von Nayhauss, Professor Wolfhard Pencz und Peter Oetker als offizielle Vertreter der Kulturgemeinde zugegen. Klemens Götz drückte seinen Dank und seine Freude darüber aus, dass die Eheleute Küssner mit der Gründung des Stiftungsfonds nun das Kulturleben der Stadt Gernsbach fördern werden.

Dieter Knittel drückte es so aus: "Es sind nicht die Gebäude, sondern die Menschen, die dort leben, die diese Stadt ausmachen." Bei der Kulturgemeinde Gernsbach ist die Freude über das tolle Geschenk natürlich riesengroß, schreibt die Sparkasse in ihrer Mitteilung abschließend.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Rastatt
--mediatextglobal-- Kündigung wegen Eigenbedarfs kann eine knifflige Angelegenheit werden, wie eine Rastatter Familie weiß.  Foto: dpa

12.01.2017 - 00:00 Uhr
Trotz Kündigung: Mieter bleiben
Rastatt (dm) - Familie A. hat sich lange auf ihr neues Haus in Rastatt gefreut, das sie im August 2015 erworben hat. Die Immobilie war vermietet, also kündigte sie den Mietern im Oktober 2015 wegen Eigenbedarfs. Ein zähes Ringen begann - denn die Mieter sind nicht ausgezogen (Foto: dpa). »-Mehr
Baden-Baden
--mediatextglobal-- Nachwuchs der Musikwerkstatt (hier mit Roland Seiter und OB Margret Mergen) bedankt sich mit Musik für die 2 000-Euro-Spende.  Foto:  Brüning

12.01.2017 - 00:00 Uhr
Neujahrsempfang des Presse-Clubs
Baden-Baden (gib) - "Hoffen" gab Roland Seiter beim Neujahrsempfang des Presse-Clubs Baden-Baden als Parole für 2017 aus. Doch der Club-Präsident schien angesichts der Situation Medienschaffender in vielen Ländern Zweifel an der Realisierung seines Wunschs zu hegen (Foto: gib). »-Mehr
Baden-Baden
Letzte Show am letzten Tag

02.01.2017 - 00:00 Uhr
Showkarriere beendet
Baden-Baden (is) - Mit einem "swingenden" Ballabend verabschiedete sich das Publikum im Bénazetsaal vom Jahr 2016 - und erlebte einen Abschied der ganz besonderen Art mit. Das tanzende Ehepaar Isabel Edvardsson und Marcus Weiß beendete seine Showkarriere (Foto: Schultes). »-Mehr
Rastatt
--mediatextglobal-- Vom Publikum heftig beklatscht: Gabi Seitz (von links), die Wildecker Herzbuben mit Liane dazwischen und Walter Scholz begeistern bei der dreistündigen Parade der volkstümlichen Musik. Foto: Wollenschneider

31.12.2016 - 00:00 Uhr
Stimmungsvoller Abend
Rastatt (red) - Für einen stimmungsvollen und abwechslungsreichen Abend in der Badner Halle sorgten am Donnerstag die Wildecker Herzbuben und weitere Volksmusikstars wie etwa die "Schwarzwaldfamilie Seitz". Liane Kaiser führte durch das Programm (Foto: rw). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

In Stuttgart findet gerade die Touristik-Messe CMT statt. Haben Sie schon Ihren Urlaub für das Jahr 2017 geplant?

Ja.
Nein.
Ich verreise dieses Jahr nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 14.01.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
14.01.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 11.01.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
11.01.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen