http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Patschnass" in Bollywood und am Ballermann
Ein buntes Bild zaubern die 'Schwellwog-Nixen' auf die Bühne im Lautenbacher Bürgerhaus.  Foto: Gareus-Kugel
13.02.2017 - 00:00 Uhr
Gernsbach (vgk) - Zu einer Hochburg närrischen Treibens entwickelte sich am Samstag das Bürgerhaus in Lautenbach, das sich knallvoll präsentierte. Eingeladen hatte die Schwimmbadinitiative Lautenbach SIL. Durch das Abendprogramm führte auf charmante Weise Veronika Schillinger.

Der Abend war wieder ein fantastischer Erfolg für die Initiative. Ob Engel, Hexe oder Bienchen, Prinzessin oder Ali Baba, alle waren sie gekommen, um mit der Musik von DJ Surrey abzutanzen oder den Akteuren auf der Bühne zuzujubeln. Diese zogen wieder alle Register närrischen Frohsinns, um die bunt kostümierte Narrenschar zu unterhalten.

Den Anfang, wie jedes Jahr, machte beim "Faschingstanz" die Mädchengruppe des TV Lautenbach. Sie zeigte sich von ihrer bunten Seite - es zählt nur Spaß und gute Laune. Gebraucht wird auch kein Tanzmotto. Die fetzige Performance gelang zu "Hulapalu", einem aktuellen Titel des Alpenrockers Andreas Gabalier.

Für eine Brise Mystik auf der Bühne sorgten die Brunnberghexen aus Reichental. Sie sprangen spontan für die Hip-Hop-Gruppe aus Loffenau ein, die Ausfälle durch Krankheit zu beklagen hatte. Mit oder ohne Maske, wie bei der Zugabe, die Tanzchoreographie, auch die Hebefiguren waren sehenswert.

Mehrfach und immer enthusiastischer schallte im Verlauf des Tanzabends "Schwellwog patschnass, Lautenbach patschnass" durch den Saal. Jede auftretende Gruppe wurde lautstark bejubelt.

Die "Moveras" vom TVL sowieso. Die Tänzerinnen und Tänzer verstehen es, das Publikum mit Können und ausgefeilten Choreografien für sich einzunehmen. Die jungen Frauen und Männer sorgen immer für ein gelungenes Gesamtbild auf der Bühne. Präsentiert wurde die Reise eines Mädchens vom Lande in die Stadt Los Angeles der 1980er Jahre, bevölkert mit dauerberauschten Stars, verewigt in dem Musical "Rock of Age".

Mehrere Stunden wurde im Bürgerhaus getanzt, dass die Sohlen qualmten. Einen Knaller landeten die "Schwellwog-Nixen". Mit gekonntem Hüftschwung und opulentem Bühnenbild zauberten sie eine gelungene Mischung aus Bollywood und Orient in die Lautenbacher Halle. Auch nach diesem Auftritt wurde wie bei allen Darbietungen des Abends lautstark nach Zugabe gerufen.

Mit einem energiegeladenen Auftritt der "Stellfallhüpfer-Schlüpfer-Schwalben" beschloss die SIL das närrische und unterhaltsame Bühnenprogramm. Die Show der Männergruppe der Initiative brach wie eine Urgewalt über die Partygäste herein. Durch den Saal über die Tische ging es hinauf auf die Bühne, dort angekommen ging es ohne Unterbrechung zu wummernden Techno-Beats weiter, unterwegs zum Ballermann auf Mallorca. Den Schlusspunkt setzte die SIL mit einem großen prächtigem Finale, was nicht gleichbedeutend war mit "Licht aus" im Saal. Denn dort wurde noch weitergefeiert.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Zahl der Erkrankungen durch miese Luft wird nach Ansicht eines Experten in den Städten steigen. Ein Grund für Sie, aufs Land zu ziehen?

Ja.
Nein.
Ich wohne bereits auf dem Land.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


Online-Beilagen
Aldi Sued Rastatt gültig ab 19.02.2017

Aldi Süd


Rastatt

gültig ab:
19.02.2017

Octomedia Rastatt gültig ab 22.02.2017

Octomedia


Rastatt

gültig ab:
22.02.2017

© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen