http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Weinbergstraße ab Dienstag gesperrt
Weinbergstraße ab Dienstag gesperrt
13.04.2017 - 00:00 Uhr
Weisenbach (ww) - Mit dem Spatenstich am 20. März wurde Weisenbachs größte Baumaßnahme, die Sanierung der Weinbergstraße, begonnen. In den vergangenen Tagen galt es im Wesentlichen, im Bereich der Eisenbahnstraße (hinter der katholischen Kirche) die Anschlussarbeiten der bereits im vergangenen Herbst unter der Bahnlinie hindurch verlegten Ver- und Entsorgungsleitungen durchzuführen. Nunmehr starten ab Dienstag nach Ostern, am 18. April, die Bauarbeiten an der Weinbergstraße.

Diese muss daher - wie im vergangenen Herbst - für das Setzen der Absenkschächte ab den Anwesen Weinbergstraße 2 und 3 bis zur Einmündung der Schützenstraße/Im Viertel voll gesperrt werden. Das teilt die Verwaltung mit.

Damit ist die Zufahrt der einzelnen Hausanwohner nur noch eingeschränkt und zum Kindergarten gar nicht mehr möglich. Die Eltern der Kindergartenkinder, Erzieherinnen und Anwohner können den Parkraum im Bereich des ehemaligen Hirsch-Areals nutzen.

Um die Müllentsorgung ordnungsgemäß durchführen zu können, wird im Bereich der Weinbergstraße sowie im Bereich der katholischen Kirche (Einmündung Eisenbahnstraße in die Weinbergstraße) jeweils eine Mülltonnen-Sammelstelle eingerichtet. Baustellenfahrzeuge und die großen Müllfahrzeuge müssen im Bereich der Weinbergstraße dann rückwärts zu- und abfahren können; aus diesem Grund gilt in der Weinbergstraße vom Kreuzungsbereich Schützenstraße/ Im Viertel bis zum eigentlichen Arbeitsbereich beidseitig ein absolutes Halteverbot.

Im Einmündungsbereich Eisenbahnstraße in die Weinbergstraße neben der Kirche müssen die Müllfahrzeuge wenden können; aus diesem Grund gilt auch in diesem Bereich ein großzügiges Halteverbot. Die betroffenen Anwohner im Bereich Weinbergstraße, Bergweg und Eisenbahnstraße werden gebeten, ihre Mülltonnen zu kennzeichnen und an den Mülltonnen-Sammelplätzen zur Leerung bereitzustellen.

Beidseitiges Halteverbot

Die Zufahrt in das oberhalb der Weinbergstraße liegende Wohngebiet erfolgt während der Bauphase über die Straße "Im Viertel". Um dem erhöhten Verkehrsaufkommen dort gerecht zu werden, besteht während der Bauphase beidseits ein Halteverbot.

BeiträgeBeitrag schreiben 



Das könnte Sie auch interessieren

Gernsbach
Lärmaktionsplan stößt auf verhaltene Resonanz

26.04.2017 - 00:00 Uhr
Lärmaktionsplan stößt auf Kritik
Gernsbach (stj) - Ernüchternd fiel das Fazit aus, das der Gemeinderat zum Lärmaktionsplan zog. Dabei ging es nur um den Verkehrslärm und die Möglichkeiten, diesen in stark belasteten Bereichen zu mindern. Aus dem Plan entsteht jedoch kein Anspruch, dass dies auch passiert (Foto: av). »-Mehr
Baden-Baden
Autos machen sich selbstständig

31.03.2017 - 16:54 Uhr
Autos machen sich selbstständig
Baden-Baden (red) - Gleich zwei Autos haben sich am Donnerstag in Baden-Baden ohne Fahrer auf den Weg gemacht. Das erste Auto machte sich in der Fremersbergstraße, das zweite in der Weinbergstraße selbstständig. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro (Symbolfoto: dpa). »-Mehr
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am 1. Mai wird in Deutschland der Tag der Arbeit gefeiert. Wie nutzen Sie den Tag?

Ich gehe zu einer Kundgebung.
Ich mache einen Ausflug.
Ich faulenze.
Ich arbeite.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen