http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Medienkonsum bei Jugendlichen macht Medizinern Sorgen
15.11.2017 - 07:25 Uhr
Kassel (dpa) - Alkohol, Cannabis und Amphetamine sind eine Gefahr für die Gesundheit Jugendlicher - aber auch Online-Spiele und soziale Netzwerke, sagen Mediziner. «Je früher man anfängt, desto kritischer ist es», sagte der Vorsitzender des Berufsverbands für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Gundolf Berg. Das Risiko für eine übermäßige Nutzung von sozialen Netzwerken und Internetspielen werde größer: «Das Thema hat durch die ständige Verfügbarkeit durch Smartphones an Bedeutung gewonnen», sagte Berg.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen