http://www.badisches-tagblatt.de/Sportlerwahl/
NRW-SPD-Chef Groschek verteidigt Sondierungsergebnisse
14.01.2018 - 16:50 Uhr
Düsseldorf (dpa) - Der nordrhein-westfälische SPD-Chef Michael Groschek hat die Berliner Sondierungsergebnisse gegenüber parteiinternen Kritikern verteidigt. Es gebe zwar diesmal keinen «Siegerpokal wie den Mindestlohn vor vier Jahren, aber dafür viele Medaillen», sagte Groschek der «Rheinischen Post». Die stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Sarah Philipp, äußerte sich hingegen skeptisch über die Ergebnisse der Sondierungen: «Ich tendiere dazu, es abzulehnen - und damit bin ich im NRW-Fraktionsvorstand nicht allein.»
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Handball-EM: Die Deutschen können den Einzug ins Halbfinale nicht mehr aus eigener Kraft schaffen. Glauben Sie noch an ein Weiterkommen des Teams?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen