https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
Nach Ultimatum: May berät mit Nationalem Sicherheitsrat
14.03.2018 - 02:45 Uhr
London (dpa) - Das Ultimatum an Russland im Fall des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal ist abgelaufen. Heute berät die britische Premierministerin Theresa May mit dem Nationalen Sicherheitsrat über das weitere Vorgehen. Das berichtete die Nachrichtenagentur PA. Moskau hatte bis zum Ablauf der Frist am frühen Morgen nicht auf die Forderung Mays reagiert, zu erklären, wie das wohl aus sowjetischer Produktion stammende Gift nach Großbritannien gelangen konnte. Die russische Botschaft in London hatte gestern erklärt, Russland sei nicht in den Vorfall involviert.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen