https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
AfD fordert regelmäßige Erhöhung der Hartz-IV-Sätze
14.03.2018 - 21:58 Uhr
Berlin (dpa) - Die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, hat eine regelmäßige Erhöhung der Hartz-IV-Sätze verlangt. Diese müssten jährlich an die Teuerungsrate angepasst werden, sagte sie in den ARD-«Tagesthemen». Dem Armutsbericht sei zu entnehmen, dass zum Beispiel viele Kinder in Armut leben. «Und das kann nicht so sein», sagte Weidel.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Angesichts der aktuellen Regierungskrise um die Asylpolitik ist laut Umfrage fast jeder zweite Deutsche für eine Ablösung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen