https://www.badisches-tagblatt.de/anzeigen_privat_marktplatz/index.html
FC Barcelona nach 3:0 gegen Chelsea im Viertelfinale
FC Barcelona - FC Chelsea
14.03.2018 - 22:41 Uhr
Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona ist dank des überragenden Lionel Messi als letztes Team in das Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen.

Die Spanier besiegten den FC Chelsea im Achtelfinal-Rückspiel im eigenen Stadion mit 3:0 (2:0). Im Hinspiel hatten sich die Teams 1:1 getrennt. Den Unterschied im Rückspiel machte Topstar Lionel Messi, der zwei Tore erzielte und einen Treffer vorbereitete.

In der 3. Minute verwandelte der Argentinier zunächst selbst zur frühen Führung, in der 20. Minute legte er das erste Pflichtspieltor vom Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé in Diensten des FC Barcelona auf. Für die Entscheidung sorgte Messi in der 63. Minute mit seinem insgesamt 100. Tor in der Königsklasse.

Infos zu der Partie

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Deutschland hat das Auftaktspiel in der Fußball-WM gegen Mexiko verloren. Glauben Sie, dass die Mannschaft die Vorrunde übersteht?

Ja.
Nein.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


www.los.de/los-rastatt/lrs/
http://www.freizeitmessen-freiburg.de/
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen