CDU kompromissbereit: Bereits abgelehnte Asylbewerber zurückweisen
14.06.2018 - 11:08 Uhr
Berlin (dpa) - Im Asylstreit mit der CSU ist die CDU zu einem Kompromiss bereit. Menschen, deren Asylantrag in Deutschland bereits abgelehnt worden sei, sollten bei einem erneuten Versuch der Einreise sofort zurückgewiesen werden. Das teilte die CDU nach Beratungen des Parteipräsidiums mit.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Um den Bewerbungsprozess zu vereinfachen, will die Deutsche Bahn bei angehenden Azubis auf das Anschreiben verzichten. Finden Sie das eine gute Idee?

Ja.
Nein.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz