http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Von Musik gestört: Mann rammt Nachbar Messer in die Hüfte
07.12.2018 - 00:15 Uhr
Hamburg (dpa) - Weil er sich von «zu lauter Musik» gestört fühlte, hat ein Mann in Hamburg seinem Nachbarn ein Messer in die Hüfte gerammt. Der Angegriffene habe sich bei dem Angriff vor dem Wohnhaus im Stadtteil Horn mit Pfefferspray zur Wehr gesetzt, sagte eine Polizeisprecherin am Abend. Von dem Pfefferspray-Strahl seien allerdings zwei Fußgänger getroffen worden, die ambulant vom herbeigerufenen Rettungsdienst behandelt werden mussten. Ob auch der Messerstecher von dem Spray getroffen wurde, blieb unklar. Weitere Angaben zu den Beteiligten lagen zunächst nicht vor.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die SPD will ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas und Kindergärten starten. Wie ist Ihre Haltung dazu?

Ich würde mich daran beteiligen und dafür stimmen.
Ich würde mit Nein stimmen.
Ich würde kein Votum abgeben.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz