https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Lawine verschüttet Bundesstraße - keine Verletzten
14.01.2019 - 03:16 Uhr
Schneizlreuth - Eine Lawine hat am späten Abend eine Bundesstraße im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land teilweise verschüttet. Laut Polizei wurden keine Autos begraben und auch niemand verletzt. Rettungskräfte sind im Einsatz. Die 15 Meter lange und fünf Meter hohe Lawine traf auf der B 305 zwischen Weißbach an der Alpenstraße und Inzell auf. Der Straßenabschnitt im Gemeindegebiet Schneizlreuth soll zunächst bis heute Mittag gesperrt bleiben.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Stadt Bühl will aufgrund zahlreicher Beschwerden künftig keine privaten Feuerwerke, etwa bei Geburtstagen oder Hochzeiten, mehr genehmigen. Finden Sie das gut?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz