https://www.badisches-tagblatt.de/spielerwahl/index.html
Deutlich weniger Zigaretten versteuert
14.01.2019 - 10:44 Uhr
Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr sind in Deutschland weniger Zigaretten versteuert worden als 2017. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sank die Menge um 1,9 Prozent auf 74 Milliarden Stück. Bei allen anderen Tabakwaren gab es dagegen ein Plus. Besonders deutlich stieg der Absatz von Zigarren und Zigarillos - plus 6,5 Prozent auf 3 Milliarden Stück. Der Absatz von Pfeifentabak erhöhte sich um 2,7 Prozent. Dazu zählen auch Tabak für Wasserpfeifen und so genannte Verdampfer. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr Tabakwaren im Wert von 26,4 Milliarden Euro versteuert.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Sonntag endet für US-Präsident Donald Trump die erste Hälfte seiner ersten Amtszeit. Hat er die Welt verändert?

Ja, zum Guten.
Ja, zum Schlechten.
Nicht wirklich.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz