https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Mehr als 300 Kandidaten für Friedensnobelpreis vorgeschlagen
12.02.2019 - 16:08 Uhr
Oslo (dpa) - Für den diesjährigen Friedensnobelpreis sind insgesamt 304 Kandidaten nominiert worden. Unter ihnen seien 219 Einzelpersonen und 85 Organisationen, teilte das norwegische Nobelkomitee mit. Dies sei die bislang vierthöchste Zahl an Kandidaten. Der Rekord stammt aus dem Jahr 2016 mit 376 Nominierungen. Wer zu den Kandidaten zählt, ist wie immer unbekannt: Nach den Statuten des Nobelkomitees dürfen die Namen erst nach 50 Jahren enthüllt werden. Der Friedensnobelpreisträger wird Anfang Oktober bekanntgegeben.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Den Deutschen ist die Hausarztversorgung wichtiger als der Zugang zu anderen Infrastrukturangeboten. Was steht für Sie an erster Stelle?

Hausarzt.
Einkaufsmöglichkeiten.
Bildungseinrichtungen.
Schnelles Internet.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz