https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Betrunkener schubst Mann von U-Bahnsteig - Halswirbelbruch
16.03.2019 - 12:43 Uhr
Berlin (dpa) - Ein Betrunkener hat in Berlin einen Mann auf einem U-Bahnsteig so geschubst, dass er ins Gleisbett fiel. Der 34-Jährige wurde mit einem gebrochenen Halswirbel in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Vorfall ereignete sich am Morgen kurz nach 1 Uhr auf einem U-Bahnhof in Neukölln. Der Unbekannte habe den 34-Jährigen erst angerempelt und dann geschubst, hieß es. Dann habe er dem Verletzten zurück auf den Bahnsteig geholfen - und den U-Bahnhof verlassen.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Von wegen Miesepeter: Rund 66 Prozent der Deutschen sagen in einer aktuellen Umfrage, dass sie derzeit glücklich sind, 27 Prozent bezeichnen sich als unglücklich. Wie ist Ihr Gemütszustand?

Glücklich.
Unglücklich.
Kommt auf den Lebensbereich an.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz