http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Dax über 12.000 Punkten
Dax
15.04.2019 - 15:04 Uhr
Frankfurt / Main (dpa) - Der Dax ist zu Beginn der Karwoche wieder in Richtung der Marke von 12.000 Punkten gestiegen.

Nachdem der deutsche Leitindex am Morgen die Hürde kurzzeitig überwunden hatte und sie zunächst nicht halten konnte, legte er am frühen Nachmittag wieder um 0,17 Prozent auf 12.020,64 Punkte zu.

Marktexperten rechnen in der verkürzten Osterwoche allerdings nicht mit spektakulären Bewegungen. Fast jeder Dritte Börsianer sei bereits im Urlaub, und es gebe nur vier Handelstage, hieß es dazu etwa im Bernecker-Börsenbrief «AB-Daily».

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel rückte zum Wochenbeginn um 0,33 Prozent auf 25.546,76 Punkte vor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx kam indes mit plus 0,07 Prozent kaum vom Fleck.

Besser als erwartet ausgefallene Quartalsberichte aus der US-Bankenbranche gaben den Aktien der Deutschen Bank und der Commerzbank am Nachmittag keine weiteren positiven Impulse. Sie legten wie bereits am Morgen zwischen 1,5 und 2,0 Prozent zu.

Die Anleger von Daimler reagierten leicht besorgt auf einen neuen Verdacht der Manipulation von Abgaswerten bei Dieselautos. Die Papiere des Autobauers sanken um 0,7 Prozent. Bei etwa 60.000 SUV von Daimler sollen die Werte mit Hilfe eines Computerprogramms auf dem Prüfstand gesenkt worden sein, wie die «Bild am Sonntag» berichtete. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat demzufolge ein formelles Anhörungsverfahren gegen Daimler wegen Verdachts auf eine weitere «unzulässige Abschaltvorrichtung» eingeleitet.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von minus 0,06 Prozent am Freitag auf minus 0,01 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,17 Prozent auf 142,52 Punkte. Der Bund-Future sank um 0,14 Prozent auf 164,37 Punkte. Der Euro wurde am frühen Nachmittag mit 1,1311 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Freitagnachmittag auf 1,1321 Dollar festgesetzt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Seit 20 Jahren kann man Bahntickets online kaufen, fast jede zweite Fahrkarte wird heute über das Internet geordert. Wie buchen Sie?

Am Schalter oder im Reisebüro.
Mal so, mal so.
Online.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz