http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Steine von Hochhaus geworfen - Autofahrer in Gefahr
16.04.2019 - 08:39 Uhr
Erfurt (dpa) - Jugendliche sind in ein leerstehendes Hochhaus in Erfurt eingebrochen und haben von einer der höchsten Etagen Steine auf eine befahrene Straße geworfen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, wie die Landeseinsatzzentrale mitteilte. Ein Autofahrer wich einem Stein gerade noch aus. Ein weiterer Fahrer musste scharf bremsen, um nicht aufzufahren. Nach ersten Erkenntnissen waren ein 15-Jähriger, ein 18-Jähriger und ein noch Unbekannter in das Hochhaus eingedrungen. Aus den obersten Stockwerken warfen sie dann Steine.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz