https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Kalenderblatt 2019: 26. April
Kalenderblatt
25.04.2019 - 23:55 Uhr
Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. April 2019:

17. Kalenderwoche

116. Tag des Jahres

Noch 249 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Kletus, Ratbert, Richardius, Trudpert

HISTORISCHE DATEN

2018 - Nach monatelanger Verzögerung wird Richard Grenell als US-Botschafter für Deutschland im US-Senat bestätigt. Vorgänger John Emerson hatte gut 15 Monate zuvor Berlin verlassen.

2017 - Im bayerischen Hammelburg wird der rechtsextreme Bundeswehrsoldat Franco A. festgenommen. Er hatte sich als syrischer Flüchtling getarnt und einen Asylantrag gestellt.

2004 - In Sachsen-Anhalt wird bundesweit zum ersten Mal auf großen Flächen gentechnisch veränderter Mais angebaut.

1994 - Nach mehr als vier Jahrzehnten der Unterdrückung durch das Apartheid-System geben schwarze Südafrikaner zum ersten Mal ihre Stimmen bei demokratischen Wahlen ab.

1986 - Im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl kommt es zum bislang folgenschwersten Reaktorunfall in der Geschichte der zivilen Nutzung der Kernenergie. Weite Teile Europas werden verseucht.

1964 - In Ostafrika vereinigen sich Tanganjika und Sansibar zur Republik Tansania.

1954 - In den USA beginnt eine Testimpfung von einer halben Million Kindern gegen die Kinderlähmung mit einem von Jonas Edward Salk entwickelten Impfstoff.

1939 - Der deutsche Flugkapitän Fritz Wendel erreicht mit einem Propeller-Flugzeug vom Typ Messerschmitt «Me 109R» mit 755 Stundenkilometern einen Geschwindigkeits-Weltrekord, der erst 30 Jahre später eingestellt wird.

1937 - Die deutsche «Legion Condor» zerstört im spanischen Bürgerkrieg mit einem Bombenangriff die baskische Stadt Guernica.

GEBURTSTAGE

1970 - Melania Trump (49), Ehefrau von US-Präsident Donald Trump

1949 - Carlos Bianchi (70), argentinischer Fußballtrainer (AS Rom, Atlético Madrid)

1917 - Ieoh Ming Pei (101), amerikanischer Architekt (Glaspyramide im Innenhof des Louvre in Paris, Erweiterungsbau des Deutschen Historischen Museums in Berlin)

1909 - Marianne Hoppe, deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin («Romanze in Moll»), gest. 2002

1889 - Ludwig Wittgenstein, österreichisch-britischer Philosoph («Tractatus logico-philosophicus»), gest. 1951

TODESTAGE

2004 - Hubert Selby, amerikanischer Schriftsteller («Letzte Ausfahrt Brooklyn»), geb. 1928

1984 - Count Basie, amerikanischer Jazzpianist und Bandleader, («One O'Clock Jump»), geb. 1904

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Der Bruchsaler Volocopter hat in Singapur einen bemannten Testflug absolviert. Glauben Sie, dass es gelingt, die Flugtaxis ab 2021 kommerziell einzusetzen?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz