http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
Kalenderblatt 2019: 22. Mai
Kalenderblatt
21.05.2019 - 23:55 Uhr
Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2019:

21. Kalenderwoche

142. Tag des Jahres

Noch 223 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Emil, Julia, Rita

HISTORISCHE DATEN

2017 - Bei einem Popkonzert in Manchester (Großbritannien) zündet ein islamistischer Selbstmörder eine Sprengladung und tötet 22 Besucher.

2014 - In Thailand stürzt Armeechef Prayuth Chan-ocha die Regierung. Das Militär setzt die Verfassung außer Kraft und verhängt im ganzen Land eine nächtliche Ausgangssperre.

2009 - Für das Speichern des «genetischen Fingerabdrucks» eines Straftäters beschließt das Bundesverfassungsgericht ab sofort strengere Regeln. Die Daten dürfen nur gespeichert werden, wenn von dem Verurteilten weitere schwere Straftaten drohen.

2004 - In Madrid heiraten der spanische Kronprinz Felipe und die frühere TV-Moderatorin Letizia Ortiz.

1994 - Überraschend gewinnt Deutschland in Düsseldorf zum zweiten Mal nach 1989 den World Team Cup, die inoffizielle Mannschaftsweltmeisterschaft im Tennis.

1983 - Der evangelische Pfarrer und Friedensaktivist Martin Jürges und fünf Familienangehörige sterben, als ein kanadischer Starfighter während einer Flugschau in Frankfurt auf ihr Auto stürzt.

1939 - Das faschistische Italien und das nationalsozialistische Deutschland schließen ein Freundschafts- und Bündnisabkommen («Stahlpakt»).

1874 - In Mailand wird Giuseppe Verdis «Requiem» zu Ehren des 1873 verstorbenen Schriftstellers Alessandro Manzoni uraufgeführt.

1819 - Von ihrem Heimathafen Savannah (US-Bundesstaat Georgia) aus überquert die «Savannah» als erstes Dampfschiff der Welt den Atlantik und erreicht am 20. Juni 1819 den englischen Hafen Liverpool.

GEBURTSTAGE

1979 - Maggie Q (40), amerikanische Schauspielerin («Need for Speed: Undercover»)

1969 - Jörg Roßkopf (50), deutscher Tischtennisspieler, Bundestrainer seit 2010

1959 - Morrissey (60), britischer Popsänger («You Are the Quarry»), ehemaliger Sänger und Texter der Band The Smiths 1982-87

1924 - Charles Aznavour, französischer Chansonnier («Du lässt Dich geh'n») und Schauspieler («Schießen Sie auf den Pianisten»), gest. 2018

1859 - Arthur Conan Doyle, britischer Schriftsteller, Erfinder des Roman-Detektivs «Sherlock Holmes» («Der Hund der Baskervilles»), gest. 1930

TODESTAGE

2018 - Philip Roth, amerikanischer Schriftsteller («Der menschliche Makel»), geb. 1933

1999 - Alfred Kubel, deutscher Politiker, Ministerpräsident von Niedersachsen 1970-1976, geb. 1909

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Knapp zwei Drittel der Bürger glauben, dass Politik und Sicherheitsbehörden die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den vergangenen Jahren unterschätzt haben. Sie auch?

Ja.
Nein.
Kann ich nicht beurteilen.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz