http://www.ausbildungsmesse-baden-baden.de/
«Lex Wolf» im Kabinett - Schäfer loben Pläne der Regierung
22.05.2019 - 06:02 Uhr
Berlin (dpa) - Die Pläne der Bundesregierung, den Abschuss von auffälligen Wölfen zu vereinfachen, stoßen bei Berufsschäfern auf Zustimmung. Der Vorsitzende des Bundesverbands Berufsschäfer, Günther Czerkus, sagte, das werde den Abschuss von Problemwölfen deutlich nach vorne bringen. Die Politik schöpfe mit dem Gesetzentwurf aus, was rechtlich derzeit möglich sei. Der Entwurf soll heute vom Bundeskabinett beraten werden. Umweltministerin Svenja Schulze und Agrarministerin Julia Klöckner hatten darüber monatelang gestritten.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los.de/rastatt/
Umfrage

Eine Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hätte lieber kürzere Arbeitszeiten als mehr Lohn. Für was würden Sie sich entscheiden?

Mehr Zeit.
Mehr Lohn.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz