https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Innenminister wollen Einbruchschutz fördern
14.06.2019 - 07:30 Uhr
Kiel (dpa) - Die Innenminister von Bund und Ländern wollen ihre Frühjahrskonferenz heute mit Beschlüssen zur Bekämpfung von Clan-Kriminalität und zur Förderung von Einbruchschutz beenden. Gastgeber Schleswig-Holstein erhielt nach Angaben aus Teilnehmern in Kiel Unterstützung für einen Vorschlag zum Schutz vor Einbrüchen. Die Innenminister der Länder wollen den Bürgern demnach künftig mehr Geld anbieten, um Häuser und Wohnungen gegen Einbrecher abzusichern. Die staatliche Bank KfW soll dafür auch Schutzvorrichtungen in Neubauten mit Zuschüssen fördern.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Geldinstitute dürfen von ihren Kunden für Ein- und Auszahlungen am Schalter die dabei entstehenden Kosten als Extra-Gebühr berechnen, entschied der Bundesgerichtshof. Gehen Sie dafür noch an den Schalter?

Ja, immer.
Manchmal.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz