https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Dax legt wieder etwas zu
Dax
26.06.2019 - 15:23 Uhr
Frankfurt / Main (dpa) - Angeführt von starken Thyssenkrupp-Aktien hat der Dax nach dem jüngsten Rückschlag wieder etwas zugelegt. Allzu weit wagten sich die Anleger aber vor dem G20-Gipfel der Top-Wirtschaftsmächte am Wochenende aber nicht aus der Defensive.

So lag der deutsche Leitindex am Nachmittag mit 0,17 Prozent im Plus bei 12.248,86 Punkten. Auf dem G20-Gipfel der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer steht vor allem das Treffen der Handelsstreit-Kontrahenten Donald Trump und Xi Jinping im Fokus. Der MDax gab anders als der Dax weiter nach und stand 0,55 Prozent tiefer bei 25.305,46 Punkten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 trat auf der Stelle.

Auf Unternehmensseite hielten sich die Thyssenkrupp-Aktien mit einem Aufschlag von zuletzt 7,5 Prozent unangefochten an der Dax-Spitze. Laut Anlegerbrief «Platow» bereitet der finnische Hersteller Kone eine Offerte für die Aufzugssparte des Essener Konzerns vor. Zudem wurde eine Preiserhöhung in der Stahlbranche positiv aufgenommen, was im SDax auch Salzgitter kräftig Auftrieb gab.

Positive Analystenstudien gaben den Adidas-Aktien Rückenwind. Sie sprangen in der Spitze um fast 5 Prozent auf ein neues Rekordhoch von 275,60 Euro. Erzrivale Puma sattelte mit einem Anstieg bis auf 57,60 Euro noch etwas auf den erst am Vortag erreichten Spitzenkurs auf.

Aktien des Chemikalienhändlers Brenntag dämmten ihre Verluste nach einer Stellungnahme des Unternehmens zu einem kritischen Bericht der «Süddeutschen Zeitung» nur zeitweise etwas ein. Zuletzt lagen sie mit minus 6,5 Prozent am MDax-Ende.

Am Rentenmarkt blieb die Umlaufrendite bei minus 0,35 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,02 Prozent auf 144,75 Punkte. Der Bund-Future sank um 0,08 Prozent auf 172,70 Punkte.

Der Euro gab etwas nach und kostete zuletzt 1,1359 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1388 Dollar festgesetzt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz