http://www.spk-bbg.de
Flughafen-Panne: China-Reise von Manchester beginnt später
14.07.2019 - 14:51 Uhr
Manchester (dpa) - Die China-Reise des englischen Fußball-Meisters Manchester City hat mit einer Panne begonnen. Weil nach englischen Medienberichten gestern für den Flug von Manchester nach Shanghai die Genehmigung für den chinesischen Luftraum fehlte, mussten Maschine und Mannschaft um Trainer Pep Guardiola am Boden bleiben. Grund seien «unvorhergesehene administrative Probleme außerhalb der Kontrolle des Clubs» gewesen, twitterten die Citizens. Für den deutschen Nationalspieler Leroy Sané und seine Kollegen ging es letztlich wieder nach Hause - der Flug werde aber erneut angetreten, heißt es.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Jeder Dritte leidet laut einer Umfrage nach der Zeitumstellung an gesundheitlichen Problemen. Sie auch?

Ja.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz