http://www.spk-bbg.de
Über 150 Festnahmen am Rande der Pariser Militärparade
14.07.2019 - 15:04 Uhr
Paris (dpa) - Am Rande der Pariser Militärparade zum Nationalfeiertag hat die Polizei mindestens 152 Menschen festgenommen. Das haben die Behörden bestätigt. Wie Justizkreise mitteilten, wurden zwei prominente «Gelbwesten»-Vertreter in Polizeigewahrsam genommen. Die beiden sollen eine unerlaubte Demonstration organisiert haben. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron war auf der Prachtstraße Champs-Élysées von einigen Demonstranten ausgebuht worden, berichten französische Medien. Bundeskanzlerin Angela Merkel war nach Paris gekommen und verfolgte die rund zweistündige Militärparade.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.los-rastatt.de
Umfrage

Knapp 90 Prozent der deutschen Haushalte mit einer Reinigungskraft lassen diese schwarzarbeiten. Hand aufs Herz: Sie auch?

Nein.
Ja.
Ja, ich finde keine, die sich anstellen lassen möchte.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz