www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Kölner Karneval: Ermittlungen nach Kabelbinder-Angriff
12.11.2019 - 08:55 Uhr
Köln (dpa) - Nach einem Angriff mit einem Kabelbinder auf einen Karnevalisten in Köln sucht die Polizei nach dem Täter. Es werde geprüft, ob Kameras den Vorfall aufgezeichnet haben, sagte ein Polizeisprecher. Ein Unbekannter hatte einem 22-Jährigen den Kabelbinder von hinten um den Hals gelegt und fest zugezogen. Ein Arzt im Sanitätszelt befreite den jungen Mann von dem Plastikband. Bei ihren Ermittlungen zu der Tat schilderte ein Sanitäter den Kriminalbeamten, dass es zuvor einen ähnlichen Fall gegeben habe.
BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz