www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Dax-Anleger sind vorsichtig nach der Rally
Dax
14.11.2019 - 09:25 Uhr
Frankfurt / Main (dpa) - Nach dem deutlichen Kursanstieg am Aktienmarkt in den vergangenen Wochen sind die Anleger vorsichtig geblieben.

Solange es keine klaren Fortschritte in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China gibt und da US-Präsident Donald Trump sogar eine Erhöhung der Strafzölle androhte, dürften Risiken eher gemieden werden.

Der Dax verlor in den ersten Handelsminuten 0,36 Prozent auf 13.183,10 Punkte. Erst am Dienstag hatte er bei 13.308 Punkten einen weiteren Höchststand seit Januar 2018 erreicht und ist seit Anfang Oktober inzwischen um mehr als zehn Prozent gestiegen.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es am Donnerstag um 0,16 Prozent runter auf 27.041,72 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,08 Prozent auf 3696,64 Punkte.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

In Deutschland werden täglich rund 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut. Spenden Sie?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Ich würde gerne, erfülle aber die Anforderungen nicht.
Nein.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz