www.spk-bbg.de/branchensieger
http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Aktienindex Dax stabil auf hohem Niveau
Dax
15.11.2019 - 15:08 Uhr
Frankfurt / Main (dpa) - Der Dax hat sich auf hohem Niveau stabil gezeigt. Positive Signale im Handelsstreit zwischen den USA und China halfen dem Aktienindex.

Bis zum Nachmittag stieg der deutsche Leitindex um 0,20 Prozent auf 13.207,12 Punkte. Auf Wochensicht verlor der Dax 0,2 Prozent. Am Dienstag allerdings hatte der Dax bei 13.308 Punkten noch einen neuen Höchststand seit Januar 2018 erreicht.

Ein erstes Abkommen zwischen den USA und China zur Beilegung des Handelsstreits ist laut US-Wirtschaftsberater Larry Kudlow in Reichweite.

Der MDax gewann 0,20 Prozent auf 27.134,71 Punkte, nachdem der Index mittelgroßer Werte zeitweise auf den höchsten Stand seit August 2018 gestiegen war. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann zuletzt 0,28 Prozent.

Im Dax zählten die Aktien von Merck mit plus 1,3 Prozent zu den Dax-Spitzenwerten und machten einen Teil ihrer Vortagesverluste wieder wett. Obwohl der Spezialchemie- und Pharmakonzern am Donnerstag zur Vorlage des Quartalsberichts optimistischer für 2019 wurde, hatten Anleger die Papiere abgestoßen.

Die Aktien von Qiagen profitierten im MDax mit plus 1,7 Prozent weiter von Übernahmespekulationen. Die Aktien von Zooplus verloren im Sdax fast elf Prozent nach den endgültigen Quartalszahlen.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von minus 0,34 Prozent am Vortag auf minus 0,35 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,05 Prozent auf 144,49 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,07 Prozent auf 170,83 Zähler. Der Eurokurs stieg auf 1,1033 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Donnerstag auf 1,0997 Dollar festgesetzt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Die SPD fordert Nachverhandlungen im Koalitionsvertrag. Glauben Sie, dass das Regierungsbündnis daran zerbricht?

Ja.
Nein.
Weiß ich nicht.


https://www.eyesandmore.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz