Tennisstar Federer trifft im Viertelfinale auf Pella
Roger Federer
14.06.2018 - 13:25 Uhr
Stuttgart (dpa) - Tennisstar Roger Federer trifft im Viertelfinale des ATP-Turniers in Stuttgart auf Guido Pella.

Der Argentinier gewann am Donnerstag sein Achtelfinal-Match gegen den indischen Qualifikanten Prajnesh Gunneswaran mit 7:6, 6:3 und fordert den 20-fachen Grand-Slam-Sieger aus der Schweiz heraus. Der 36-jährige Federer will die mit 729.340 Euro dotierte Rasen-Veranstaltung auf dem Stuttgarter Killesberg bei seiner dritten Teilnahme zum ersten Mal gewinnen. Sein Auftaktmatch hatte der topgesetzte Profiin drei Sätzen gegen den Hamburger Mischa Zverev für sich entschieden.

Derweil bezwang der an Nummer acht gesetzte Spanier Feliciano Lopez den Franzosen Gilles Simon mit 7:6 (8:6), 6:4. Im Viertelfinale trifft der 36-Jährige auf den Sieger der Partie zwischen dem an Nummer vier gesetzten Australier Nick Kyrgios und den French-Open-Achtelfinalisten Maximilian Marterer aus Nürnberg.

Tableau MercedesCup

Spielerfeld MercedesCup

ATP-Profil Marterer

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich in letzter Sekunde die Chance aufs Achtelfinale bei der WM gewahrt. Wie haben Sie das aufregende Spiel erlebt?

Ich habe etwas mitgefiebert.
Ich habe mich sehr aufgeregt.
Ich habe das Spiel nicht gesehen.
Fußball lässt mich immer kalt.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz