https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Basketballer gegen Frankreich und Dominikanische Republik
Dennis Schröder
16.03.2019 - 12:54 Uhr
Shenzhen (dpa) - Die deutschen Basketballer stehen in der Vorrunde der Weltmeisterschaft in China vor einer insgesamt lösbaren Aufgabe.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl trifft in Gruppe G auf Frankreich, WM-Dritter von 2014, die Dominikanische Republik und Jordanien. Das ergab die Auslosung durch den früheren NBA-Superstar Kobe Bryantin Shenzhen.

Die deutsche Mannschaft um NBA-Profi Dennis Schröder vermied damit in der ersten Phase eine schwerere Gruppe mit Titelverteidiger USA sowie der Türkei und wird ihre Spiele in der ersten Phase in Shenzhen bestreiten. Die WM findet vom 31. August bis 15. September statt.

Deutsche Nationalmannschaft

Tabellen und Infos zur WM-Qualifikation

Basketball-WM 2019 in China

Modus WM 2019

Infos zur WM-Auslosung

Details zur WM-Auslosung

BeiträgeBeitrag schreiben 
Ort des Geschehens
Größere Google Karte
Umfrage

Mit einem 3:2 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erfolgreich in die EM-Qualifikation gestartet. Glauben Sie, dass das verjüngte Team dauerhaft in die Erfolgsspur zurückfindet?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz