31-Jährige kratzt und tritt Beamte

Sinzheim (red) – Die heftige Gegenwehr einer 31-Jährigen sorgte am Montagabend dafür, dass zwei Beamte leicht verletzt wurden.

31-Jährige kratzt und tritt Beamte

Auf dem Fahrradweg entlang der B 3 traf die Polizei auf die Frau. Symbolfoto: Archiv

Die zur Ingewahrsamnahme ausgeschriebene Frau sollte laut Polizeimeldung kurz nach 21 Uhr auf dem Fahrradweg entlang der B 3 in Richtung Bühl kontrolliert werden, als sie sich durch Kratzen und Treten wehrte. Aufgrund ihres psychischen Zustands und einer möglichen Gefährdung wurde die 31-Jährige anschließend an eine Spezialklinik in Offenburg überstellt.