Abrissarbeiten am Aldi haben begonnen

Von Harald Holzmann

Baden-Baden (hol) – Pünktlich nach Ostern haben die Abrissarbeiten an der hochfrequentierten Aldi-Filiale in der Schwarzwaldstraße im Bereich Ooswinkel begonnen.

Abrissarbeiten am Aldi haben begonnen

Der Abriss läuft: Bis November soll hier eine neue Aldi-Filiale entstehen. Foto: Holzmann

Wie bereits berichtet, will der Handelskonzern an dieser Stelle einen Neubau errichten. Am Karsamstag hatte die alte Filiale das letzte Mal geöffnet. Wenn bei den Bauarbeiten alles nach Plan läuft, soll das neue Geschäft kurz vor der Adventszeit im November an den Start gehen.

Der Aldi-Neubau firmiert unter dem Konzept „Frische-Filiale“, wie es von dem Handelskonzern hieß. Eine neue Anordnung der Waren in der um etwa ein Viertel größeren Filiale soll dabei frische Ware in den Vordergrund stellen. Außerdem werde das Bio-Sortiment aufgestockt, hieß es. Die ungefähr 100 Parkplätze bleiben erhalten, werden aber – wie das Gebäude auch – neu angeordnet. Zudem gibt es einen neuen fußläufigen Zugang von der Grünen Einfahrt aus.