Altes Schloss: Neue Außenbewirtung erlaubt

Baden-Baden (hez) – Das Burg-Restaurant Fidelitas am Alten Schloss darf nun in dieser Saison doch seine neue Außenbewirtung durchführen.

Fidelitas-Betriebsleiterin Petra Hofberger vor dem neuen Außenbewirtungsbereich an den Mauern des Alten Schlosses. Foto: Zorn

© hez

Fidelitas-Betriebsleiterin Petra Hofberger vor dem neuen Außenbewirtungsbereich an den Mauern des Alten Schlosses. Foto: Zorn

Von Henning Zorn

Für großen Wirbel und viel Verärgerung in der Stadt sorgte in den vergangenen Tagen eine Verfügung der Verwaltung, die dem Restaurant Fidelitas am Alten Schloss (Burgruine Hohenbaden) die nach der Corona-Schließung neu eingerichtete Außenbewirtung untersagte. Doch gestern wurde dann in einem wichtigen Punkt eine Einigung erreicht: Die Bewirtung in der neuen Lounge wird bis zum 17. Oktober gestattet.
Petra Hofberger verstand kürzlich die Welt nicht mehr. Eigentlich, so berichtete die Fidelitas-Betriebsleiterin im BT-Gespräch, habe man nur den Bauschutt im Außenbereich links vom Haupteingang weggeräumt und hier mit Sand und Liegestühlen eine kleine „Beach-Zone“ eingerichtet und dahinter einen Bewirtungsbereich mit etwa 40 bis 50 Plätzen. Dies habe sich angeboten, denn es sei deutlich geworden, dass sich viele Gäste gerne in diesem hellen, sonnigen Bereich aufhalten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2020, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen