An Geroldsauer Mühle werden Herzenswünsche erfüllt

Baden-Baden (co) – Aktionen zur Unterstützung von Senioren und kranken Kindern haben die „Herzenswunsch“-Organisatoren ins Rollen gebracht.

Stephanie Girrbach, Diana Nguyen-Miller und Vanessa Werdin hängen die Wünsche der Senioren an den Apfelbaum, unterstützt von Martin Weingärtner und Dagmar Kögel mit ihren Holy Hearts.  Foto: Conny Hecker-Stock

© co

Stephanie Girrbach, Diana Nguyen-Miller und Vanessa Werdin hängen die Wünsche der Senioren an den Apfelbaum, unterstützt von Martin Weingärtner und Dagmar Kögel mit ihren Holy Hearts. Foto: Conny Hecker-Stock

Von Cornelia Hecker-Stock

Es gibt zwar in diesem Jahr weder Glühwein- noch Bratwurststand und auch kein gemeinsames Singen an der traditionellen Krippe vor der Geroldsauer Mühle. Doch gemeinsam mit Dagmar Kögel von United Charity und dem neuen Service Club Ladies Circle 112 Baden-Baden werden dort zwei Herzensaktionen ins Rollen gebracht. Nachdem sie von Corona ausgebremst wurden, war es nie eine Option für Martin Weingärtner und sein Team von der Geroldsauer Mühle, in diesem Jahr einfach gar nichts zu machen. Durch eine glückliche Fügung kam Weingärtner in Kontakt mit dem erst vor wenigen Monaten in der Kurstadt gegründeten Serviceclub Ladies Circle 112 Baden-Baden. Laut dessen Präsidentin Vanessa Werdin besteht der Baden-Badener Club aus derzeit elf hoch motivierten jungen Frauen unter 45 Jahren, die sich die Unterstützung sozialer, am liebsten regionaler Projekte auf ihre Fahne geschrieben haben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2020, 10:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen