Auch die Vögel sehen gut: Es wird gebaut

Sinzheim (nie) – Zwei große Baustellen prägen zurzeit das Ortsbild von Sinzheim. Von oben betrachtet, sind die Ausmaße imposant zu sehen.

Von oben sieht man es ganz deutlich: In Sinzheim wird derzeit gebaut. Foto: Willi Walter

© wiwa

Von oben sieht man es ganz deutlich: In Sinzheim wird derzeit gebaut. Foto: Willi Walter

Von Nina Ernst

Am linken Rand ist der Neubau des Seniorenzentrums Sinzheim zu erkennen – der bekanntlich so schnell wie ein Pilz aus dem Boden geschossen ist. Im Juni vergangenen Jahres nickte der Gemeinderat den Bauantrag ab, im Oktober war Spatenstich, im Dezember wurde der Grundstein gelegt und jetzt Anfang April konnte ein kleines Richtfest gefeiert werden.

In rund vier bis fünf Monaten könnte das Bauwerk komplett fertig sein, in dem sich dann neben einer großen Büroetage 75 Einzelzimmer für den Pflegebereich und 20 Einheiten für Betreutes Wohnen finden werden.

In der Bildmitte sieht man ebenfalls Baumaschinen am Werk: Dort auf dem St.-Vinzenz-Areal entstehen gegenüber der Kirche ein Mehrfamilienhaus und vier Reihenhäuser direkt an der Kirchstraße. Südlich davon soll die neue „grüne Mitte“ für die Stabsgemeinde angelegt werden, so hieß es vor gut zwei Jahren vonseiten der Verantwortlichen.

Und schaut man genau hin, dann sieht man, dass auch am ganz linken Bildrand links vom bestehenden Seniorenzentrum etwas im Gange ist: Dort soll in Zukunft die Abenteuer-Minigolfanlage für eine weitere Attraktion neben dem beliebten Spielplatz im Mehrgenerationenpark sorgen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2020, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.