Schneebedeckte Straße: Auto stürzt Böschung hinunter

Baden-Baden (red) – Am Donnerstag hat sich auf der Strecke bei der Klosterschänke zwischen Varnhalt und Baden-Baden ein Unfall zugetragen. Das Auto stürzte vier, fünf Meter weit einen Abhang hinunter.

Das Auto stürzte rund fünf Meter weit einen Abhang hinunter. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

Das Auto stürzte rund fünf Meter weit einen Abhang hinunter. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

Der Unfall ereignete sich kurz nach 5 Uhr. Die Eingangsmeldung bei der Feuerwehr lautete zu diesem Zeitpunkt noch auf „Unfall – Pkw mit eingeklemmter Person“. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, konnte sich der 25-jährige Fahrer des Unfallautos bereits selbst aus dem Wagen befreien. Das Fahrzeug war zirka vier bis fünf Meter tief eine Böschung hinuntergerutscht. Laut Polizeiangaben hat sich der Opel-Fahrer durch den Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Zusätzlich entstand ein Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2021, 07:22 Uhr
Aktualisiert:
14. Januar 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen