Baden-Baden: Baum stürzt auf Fahrbahn

Baden-Baden (red) – Ein herabstürzender Baum hat am Samstagvormittag die Beuerner Straße blockiert. Die Zufahrt ins Murgtal war auch am Mittag noch gesperrt.

Ein umgestürzter Baum hat die Zufahrt von Baden-Baden ins Murgtal blockiert. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

Ein umgestürzter Baum hat die Zufahrt von Baden-Baden ins Murgtal blockiert. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

Nach Informationen der Baden-Badener Feuerwehr hatte ein an einem Hang stehender Baum am Morgen den Halt verloren und war auf die Fahrbahn gestürzt. Dieser blockierte die Fahrbahn und wurde entfernt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Baden-Baden und Lichtental sowie Mitarbeiter der Forstverwaltung. Zu Schäden an Gebäuden oder Fahrzeugen war es offenbar nicht gekommen.

Da offenbar noch weitere Bäume von einer Fachfirma vorsorglich gefällt werden, dauerte die Sperrung der auch um kurz vor 14 Uhr noch weiter an. Die Beuerner Straße ist die Zufahrt von Baden-Baden über die Nachtigall oder Rote Lache ins Murgtal.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2020, 14:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.