Baden-Baden geht an finanzielle Belastungsgrenze

Baden-Baden (nof) – Zur Verwirklichung ihrer Investitionsziele muss die Stadt Baden-Baden weitere Schulden machen und den Sparstrumpf leeren.

Die Sanierung des Schulzentrums West ist eine der größten anstehenden Maßnahmen. Foto: Willi Walter/Archiv

© wiwa

Die Sanierung des Schulzentrums West ist eine der größten anstehenden Maßnahmen. Foto: Willi Walter/Archiv

Von BT-Redakteur Nico Fricke

Das geht aus dem Entwurf für den Doppelhaushalt 2022/23 hervor, den Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Kämmerer Thomas Eibl am Montagabend dem Gemeinderat vorgestellt haben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Oktober 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen