Baden-Badener Eisarena weiter in Betrieb

Baden-Baden (agdp) – Das Eislaufvergnügen auf dem Augustaplatz ist bislang nicht von einem Corona-Aus betroffen. Man hofft aber auf besseres Wetter.

Studentinnen der FH Karlsruhe besuchen die Eisarena am Augustaplatz. Foto: Christiane Krause-Dimmock

© ane

Studentinnen der FH Karlsruhe besuchen die Eisarena am Augustaplatz. Foto: Christiane Krause-Dimmock

Von Christiane Krause-Dimmock

Weihnachtsmärkte zu! Schlittschuhlaufen ja? Ob sich diese Schere weiter öffnet oder schließt, das muss sich zeigen. Mehr als das, was auf öffentlich zugänglichen Kanälen gemeldet wird, kann auch Eisarena-Organisator Max Sator gegenwärtig nicht sagen.
Während das Büro Kögel, das hier die Weichen stellt, sich optimistisch gibt, weil es sich ja letztlich um eine sportliche Betätigung unter freiem Himmel handle, will Sator lieber nicht spekulieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen