Baden-Badener Schulen setzen Zeichen

Baden-Baden (BT) – Mehr als 500 Handabdrücke gegen Rassismus zieren die beiden Baden-Badener Schulen Pädagogium und Markgraf-Ludwig-Gymnasium. Sie setzten damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung.

Ein Banner mit den Handabdrücken ziert den Turm des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums.  Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Ein Banner mit den Handabdrücken ziert den Turm des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums. Foto: Monika Zeindler-Efler

Gemeinsam setzen in diesem Jahr die Schulstiftung Pädagogium (Päda) und das Markgraf-Ludwig-Gymnasium (MLG) ein sichtbares Zeichen gegen Rassismus: Große Banner zieren die Mauern der beiden Baden-Badener Schulen mit jeweils mehr als 500 Handabdrücken von Schülern und Lehrern beider Schulen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen