Baden-Badener hilft blinden Kindern

Baden-Baden (co) – Dutzenden Kindern in Nepal hat Michael Bauer aus Baden-Baden durch sein Hilfsprojekt wieder zum Augenlicht verholfen. Doch Corona wirkt sich negativ auf das Spendenkonto aus.

Szene im mobilen „Eye-Camp“: Häufig kommen ganze Familien mit zur Untersuchung durch die nepalesischen Augenärzte. Foto: Michael Bauer

© pr

Szene im mobilen „Eye-Camp“: Häufig kommen ganze Familien mit zur Untersuchung durch die nepalesischen Augenärzte. Foto: Michael Bauer

Von Cornelia Hecker-Stock

Das soziale Engagement von Michel Bauer in Nepal, insbesondere für erblindete Kinder und Erwachsene, wird immer umfangreicher. Da er wegen Corona keine Bildvorträge mehr halten kann, brechen ihm jetzt die Spenden weg, die ohne Abzüge in das Projekt fließen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Dezember 2020, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen