Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Boxautos“ auf der Fieserbrücke

Baden-Baden (hez) – Da könnte man doch fast einen falschen Eindruck bekommen: Rempeln sich da Boxautos auf der Fieserbrücke gegenseitig aus dem Weg?

Baumaschinen, die wie Boxautos aussehen, kommen derzeit bei den Arbeiten auf der Fieserbrücke zum Einsatz. Foto: Monika Zeindler-Efler/BT

© zei

Baumaschinen, die wie Boxautos aussehen, kommen derzeit bei den Arbeiten auf der Fieserbrücke zum Einsatz. Foto: Monika Zeindler-Efler/BT

Nein, auf der Großbaustelle der Brückenerneuerung im Herzen Baden-Badens ist – zumindest zurzeit – noch kein Platz für einen Autoscooter oder gar einen kleinen Jahrmarkt. Die beiden Gefährte, die hier scheinbar unter fröhlicher Steuerung der „Fahrer“ um einander kreiseln, dienen lediglich der Bearbeitung der gerade frisch gegossenen Betonfläche des neuen Brücken-Überbaus.

Schon um 5 Uhr morgens hatten am Mittwoch diese Arbeiten begonnen, um der größten Hitze ausweichen zu können. Nachdem die Arbeiten nun so flott vorankommen, kann man sich bei der Stadt so langsam an die noch ausstehende Entscheidungsfindung hinsichtlich der künftigen Gestaltung der Oberfläche der Fieserbrücke machen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2020, 08:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.