Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bürgerbüro öffnet wieder

Baden-Baden (nof) – Das derzeit noch geschlossene Bürgerbüro im Rathaus Baden-Baden öffnet am kommenden Montag wieder.

Das Bürgerbüro im Rathaus ist eine wichtige Anlaufstelle. Kommenden Montag öffnet es wieder. Foto: Körner

© dk

Das Bürgerbüro im Rathaus ist eine wichtige Anlaufstelle. Kommenden Montag öffnet es wieder. Foto: Körner

Das kündigte OB Margret Mergen auf Nachfrage von FBB-Stadtrat Heinrich Liesen in der jüngsten Sondersitzung des Gemeinderats an. Dieser hatte von einer älteren Dame berichtete, die dort ihre Bio-Mülltüten abholen wollte und vor verschlossenen Türen stand. „Wir haben die Arbeit des Bürgerbüros coronabedingt derzeit am Standort Briegelacker konzentriert, weil dort die Hygienevorgaben besser eingehalten werden können“, so die OB. Am kommenden Montag öffne auch wieder das Büro am Jesuitenplatz. Anmeldung ist erforderlich. Möglich sind laut Stadtpressestelle Dienstleistungen rund um Ausweise, Pässe und Meldeangelegenheiten. Terminvereinbarung: (07221) 931130. Ohne Termin gibt es keinen Zutritt. Grundsätzlich gelten die allgemeinen Regeln: Es ist Mundschutz zu tragen, die Hände sind an den Desinfektionsmittelspendern zu reinigen und ein entsprechender Schutzabstand ist einzuhalten. Die Ausgabe von Biotüten erfolgt montags bis freitags, 8 bis 9.30 Uhr, direkt an einem Fenster zum Jesuitenplatz hin. Auch hier bittet die Stadtverwaltung, Abstand zu halten und Mundschutz zu tragen.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2020, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.