Cité: Bagger räumen das Feld noch nicht

Baden-Baden (hez) – Der Baden-Badener Stadtteil Cité wächst immer weiter. Neue Häuser sind entstanden und sind weiterhin im Bau. Aber ein Ende der Bauarbeiten ist abzusehen.

Die Mehrgenerationen-Wohnanlage der „Cité-Bretonen“, die in Holzbauweise realisiert wird, gewinnt immer mehr Gestalt. Foto: Zorn

© hez

Die Mehrgenerationen-Wohnanlage der „Cité-Bretonen“, die in Holzbauweise realisiert wird, gewinnt immer mehr Gestalt. Foto: Zorn

Von Henning Zorn

Noch immer bestimmen im Wohngebiet „Bretagne“ Bagger und Kräne das Bild, aber das Ende der Neubebauung der Cité, dem ehemaligen französischen Wohnviertel, rückt immer näher. Nur noch zwei große Grundstücke sind nicht verkauft – sie werden an der Allee Cité für geeignete Bauprojekte vorgehalten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen