„Lokomotive“ der City-Bahn landet plötzlich im Straßengraben

Baden-Baden (hez) – Einen Unfall hatte am Mittwoch die beliebte City-Bahn, die seit inzwischen 21 Jahren zu den Attraktionen der Kurstadt gehört. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

City-Bahn-Lok mit Schieflage: Ein technischer Defekt führt zu dem Unfall in der Markgrafenstraße.  Foto: Feuerwehr Baden-Baden

© pr

City-Bahn-Lok mit Schieflage: Ein technischer Defekt führt zu dem Unfall in der Markgrafenstraße. Foto: Feuerwehr Baden-Baden

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Bei schönstem Sonnenschein war die Ausflugsbahn am Mittwoch mit etlichen Passagieren gegen 13.15 Uhr in der Markgrafenstraße unweit der Talstation der Merkurbahn unterwegs, wo sich eine der Haltestellen der Rundfahrt befindet. In diesem Moment nahm das Unglück seinen Lauf.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2021, 15:11 Uhr
Aktualisiert:
1. September 2021, 16:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen