Das dunkle Geheimnis des Schattenparkers

Baden-Baden (fvo) – Kunst oder Umgehungsversuch eines Strafzettels? Was uns ein Falschparker bei den Kurhauskolonnaden mit seiner kuriosen Installation sagen möchte, darüber spekuliert BT-Redakteur Franz Vollmer.

Kühler-Kunst an Kolonnaden: Was uns dieser Autobesitzer wohl sagen will? Foto: Siegfried Sammet

© red

Kühler-Kunst an Kolonnaden: Was uns dieser Autobesitzer wohl sagen will? Foto: Siegfried Sammet

Von Franz Vollmer

Wir wissen nicht, um es mal mit einem uralten Werbeslogan zu sagen, was uns der freundliche Autobesitzer sagen möchte. Wir wissen nur, die Werbung galt mal einer Kopfschmerztablette. Und in der Tat kann man sich wirklich den Kopf darüber zerbrechen, was einem jener Vertreter der Schattenparkerfraktion mitteilen mochte, der vergangenen Freitag sein Gefährt an den Kurhauskolonnaden vis-à–vis der Fieserbrücke abstellte – vermummt mit einer überdimensionierten Mund-/Nasenmaske im Mickey-Mouse-Look.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2020, 15:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen