Ehepaar erneut vor Baden-Badener Landgericht

Baden-Baden (sre) – Jahre nach einem Mammut-Prozess am Landgericht Baden-Baden ist das damals verurteilte Ehepaar in drei Zivilverfahren verwickelt. Es geht es unter anderem um veruntreutes Vermögen.

Vor der Zivilkammer des Landgerichts geht es in mehreren Verfahren um einen Fall, der über Monate Schlagzeilen machte. Foto: Uli Deck/dpa

© dpa

Vor der Zivilkammer des Landgerichts geht es in mehreren Verfahren um einen Fall, der über Monate Schlagzeilen machte. Foto: Uli Deck/dpa

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass eine Rechtsanwältin aus der Region und ihr Ehemann, ein Steuerberater, vor dem Baden-Badener Landgericht zu mehrjährigen Freiheitsstrafen verurteilt wurden. Die Angeklagte wurde in dem Mammutprozess für schuldig befunden, sich unterstützt von ihrem Mann große Teile des Vermögens einer wohlhabenden alten Dame angeeignet zu haben. Am Donnerstag stand das Paar erneut vor Gericht – in mehreren Zivilverfahren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2021, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen