Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Einbruch in Modegeschäft

Baden-Baden (red) – Nach einem Einbruch in ein Modegeschäft in der Sophienstraße, bei dem Diebesgut im sechsstelligen Bereich erbeutet wurde, ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.

Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa

© dpa

Symbolfoto: Daniel Maurer/dpa

Nach bisherigen Erkenntnissen sind die unbekannten Einbrecher laut Mitteilung der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in das mit exklusiver Damenbekleidung ausgestattete Modegeschäft eingedrungen und haben nahezu die komplette Auslage sowie einen geringen Bargeldbetrag entwendet. Lediglich Einzelstücke und die Ware im Schaufenster blieben zurück.

Längere Verweildauer und größeres Fahrzeug wahrscheinlich

Nach ersten Schätzungen liegt die Höhe des Diebesguts im sechsstelligen Bereich. Aufgrund des Umfangs der gestohlenen Ware ist von einer längeren Verweildauer der Diebe im Ladengeschäft auszugehen. Ebenso dürfte für den Abtransport der Beute ein größeres Fahrzeug Verwendung gefunden haben, wie es in der Mitteilung heißt.

Wer zwischen Montagabend, 18 Uhr, und Dienstagvormittag, 11 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich unter der Rufnummer (07221) 6800 mit den Ermittlern des Polizeireviers Baden-Baden in Verbindung setzen.

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.