Europäischer Hof in Baden-Baden soll 2024 öffnen

Baden-Baden (hol) – Die Sächsische Ärzteversorgung aus Dresden ist neuer Eigentümer des Europäischen Hofs in Baden-Baden. Das Versorgungswerk will das Luxushotel 2024 wieder an den Start bringen.

Noch ruht die Baustelle im Herzen der Stadt: Am Europ soll sich aber bald wieder was tun. Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Noch ruht die Baustelle im Herzen der Stadt: Am Europ soll sich aber bald wieder was tun. Foto: Monika Zeindler-Efler

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Die Bauarbeiten am Europäischen Hof sollen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden – eventuell noch in diesem Jahr. Priorität hat dabei die Schließung des Dachs. Die Sächsische Ärzteversorgung (SAEV), der neue Besitzer der Luxus-Immobilie, hofft auf einen Beginn des Hotelbetriebs im Jahr 2024.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 55sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen