Fahrgast ohne Maske, aber mit Waffe

Baden-Baden (BT) – Ein Mann, der ohne Maske im Bus saß, hat eine Frau und den Busfahrer beleidigt. Da der Mann einen Dolch bei sich trug, griff die Polizei ein. Dabei wurde eine Beamtin verletzt.

Der Fahrgast in dem Linienbus leistete so starken Widerstand, dass eine Polizistin leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Sarah Gallenberger/Archiv

© sga

Der Fahrgast in dem Linienbus leistete so starken Widerstand, dass eine Polizistin leicht verletzt wurde. Symbolfoto: Sarah Gallenberger/Archiv

Der 65-jährige Maskenmuffel hatte den Linienbus nach Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag ohne den erforderlichen Mund-/Nasenschutz in der Schwarzwaldstraße in Baden-Baden betreten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2021, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen