Falschen Führerschein entdeckt

Iffezheim/Baden-Baden (red) – Polizeibeamte haben am Freitag bei einer Kontrolle einen gefälschten Führerschein entdeckt.

Bei der Kontrolle entdeckten die Polizisten einen gefälschten Führerschein. Symbolfoto: Ole Spata/dpa

© dpa

Bei der Kontrolle entdeckten die Polizisten einen gefälschten Führerschein. Symbolfoto: Ole Spata/dpa

Die Polizisten hatten auf einem Parkplatz der B500 bei der Autobahnanschlussstelle Baden-Baden ein Auto kontrolliert. Zunächst konnte sich der Insasse des Fahrzeugs nur unzureichend ausweisen.

Dann entdeckten die Beamten allerdings einen russischen Führerschein. Dieser stellte sich bei genauerem Hinsehen jedoch als Fälschung heraus.

Der in Frankreich lebende Georgier musste wieder zurück ins Nachbarland. Er erhält zudem eine Anzeige und ein mehrjähriges Einreiseverbot für Deutschland, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2020, 17:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.