Fieserbrücke erst Ende Oktober autofrei

Baden-Baden (hol) – Die Fieserbrücke wird wohl erst gegen Ende des Monats autofrei. Das sagte Baubürgermeister Alexander Uhlig auf BT-Nachfrage.

Bis die Fieserbrücke tatsächlich autofrei ist, wird es wohl Ende Oktober werden. Foto: Bernhard Margull/av

© bema

Bis die Fieserbrücke tatsächlich autofrei ist, wird es wohl Ende Oktober werden. Foto: Bernhard Margull/av

Von BT-Redakteur Harlad Holzmann

Derzeit sei man dabei, die künftige Platzierung von Bänken und Blumenkübeln zu planen, erläuterte Uhlig. „Das geschieht in Abstimmung mit Anliegern, Geschäften und den Taxiunternehmen“, sagte Uhlig. Danach müsse das Rathaus die entsprechende verkehrsrechtliche Anordnung erlassen, die nötig ist, um das Ergebnis des Bürgerentscheides vom September umzusetzen. Bis Ende Oktober habe man das ins Auge gefasst. „Auf eine Woche mehr oder weniger kommt es nicht mehr an“, so Uhlig.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.